Es geht los…

Nachdem wir den letzten Monat gefühlt nur mit Wohnung auflösen, Umziehen, Einkaufen, Packen und Verabschieden verbracht haben, sind wir nun endlich (hoffentlich) reisebereit.

Morgen (sehr) früh geht es los von Düsseldorf über Frankfurt nach Varadero in Kuba. Zum Glück hat sich eine Freundin (danke Magda!) bereit erklärt uns Wohnungslosen eine Nacht Asyl zu gewähren, so dass wir zumindest nicht mitten in der Nacht zum Flughafen aufbrechen müssen.

Wir werden drei Wochen in Kuba bleiben und die Zeit vermutlich mit einer Rundreise durch den Westteil der Insel verbringen. Leider ist Internet in Kuba immer noch Mangelware (nur in großen Hotels und dort sehr teuer). Daher melden wir uns wahrscheinlich erst wieder, wenn wir in Bogotá angekommen sind. Das wird nämlich unsere zweite Station, in die wir am 10. August von Havanna aus fliegen.

Advertisements

4 Gedanken zu „Es geht los…“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s